IMS Gesellschaft für akademischen Forschungstransfer mbH

IMS Gesellschaft für akademischen Forschungstransfer mbH

Interactive Medical Science

Begin: 07.06.2017 02:00 CEST
End: 10.06.2017 02:00 CEST
Registration period: 29.03.2017 02:00 CEST - 26.05.2017 01:59 CEST

Arrangement by Prof. Julia B. Hennermann
Department of Pediatric and Adolescent Medicine
University Medical Center Mainz

Date: 19.11.2016 10:15 CET - 15:00 CET

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung "4. Mini-Neosymposium - Tuberkulose aktuell und interdisziplinär"

Veranstalter:
IMS - Gesellschaft für akademischen Forschungstransfer mbH 
Zeit:
Samstag 19.11.2016 09:15 bis 14:00 Uhr
Ort:
Großer Hörsaal der Frauenklinik
Universitätsmedizin Mainz, Geb. 102, EG
Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz
Begin: 05.06.2016 02:00 CEST
End: 10.06.2016 02:00 CEST

Arrangement by Prof. Julia B. Hennermann
Department of Pediatric and Adolescent Medicine
University Medical Center Mainz

Supported by an educational grant from
Shire HGT, a business unit of Shire plc.
IMS is providing logistic support for the course.

Date: 25.11.2015 18:00 CET - 20:00 CET

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung "3. Mini-Neosymposium"

Veranstalter:
IMS - Gesellschaft für akademischen Forschungstransfer mbH 
Zeit:
Mittwoch 25.11.2015 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort:
Großer Hörsaal der Frauenklinik
Universitätsmedizin Mainz, Geb. 102, EG
Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz
Begin: 31.05.2015 02:00 CEST
End: 04.06.2015 02:00 CEST

Arrangement by Prof. Julia B. Hennermann
and Prof. Michael Beck

Department of Pediatric and Adolescent Medicine
University Medical Center Mainz

Supported by an educational grant from
Shire HGT, a business unit of Shire plc.
IMS is providing logistic support for the course.

Begin: 06.02.2015 01:00 CET
End: 08.02.2015 01:00 CET

Thematischer Schwerpunkt der Jahrestagung ist das Thema Präventive Pädiatrie in Entwicklungsländern.

Weitere Themen sind u . a . die Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie Dengue - Fieber, die Ebola - Epidemie sowie die Entwicklung und Etablierung von Ausbildungsstrukturen für Kinderärzte in Entwicklungsländern.

Ca . 200 - 300 Kinderärzte aus Deutschland, Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Übersee erleben hier einen spannenden und interaktiven Austausch über globale Kindergesundheit .

Date: 24.11.2014 18:00 CET - 20:00 CET

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung "2. Mini-Neosymposium"

Veranstalter:
IMS - Gesellschaft für akademischen Forschungstransfer mbH 
Zeit:
Montag 24.11.2014 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort:
Bibliothek im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Universitätsmedizin Mainz, Geb. 109, EG
Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz
Date: 08.11.2014 12:00 CET - 15:00 CET

Seit der Gründung durch Herrmann SchulteWissermann ist die pädiatrische Immunologie und Rheumatologie traditionell ein wesentlicher klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin in Mainz. Wilma MannhardtLaakmann ist seit 30 Jahren mit großem persönlichem Engagement sowohl klinisch, als auch wissenschaftlich in der rheumatologisch-immunologischen Arbeitsgruppe tätig und hat seit mehr als zwanzig Jahren ihre Leitung inne. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, das 30-jährige Dienstjubiläum von Wilma Mannhardt-Laakmann im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin im Rahmen eines klinisch-wissenschaftlichen Symposiums mit uns gemeinsam zu begehen.

Freunde, Mitarbeiter und Wegbegleiter Wilma Mannhardt-Laakmanns werden einen Überblick über Trends und Entwicklungen auf unterschiedlichen Gebieten der pädiatrischen Rheumatologie und Immunologie vermitteln und Ihnen einen Einblick in dieses faszinierende Fachgebiet geben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 08. November 2014 in Mainz begrüßen zu dürfen

Prof. Dr. F. Zepp
Dr. A. Sonnenschein

Begin: 01.06.2014 02:00 CEST
End: 06.06.2014 02:00 CEST

Arrangement by Prof. Michael Beck
Department of Pediatric and Adolescent Medicine
University Medical Center Mainz

Supported by an educational grant from
Shire HGT, a business unit of Shire plc.
IMS is providing logistic support for the course.

Date: 26.10.2013 11:00 CEST - 17:00 CEST

Lysosomal Storage Diseases - Life, Work, Research

It is with the greatest of pleasure that we extend this invitation to you to participate in the symposium Life, Work, Research in honour of Professor Michael Beck.

Michael Beck has worked at the Children’s Hospital of the University Medicine Mainz since 1983. During his active years his much-valued advice on and treatment of lysosomal storage diseases expanded continuously and a large centre for lysosomal storage diseases named the “Villa metabolica” was established. Attracted by his outstanding reputation with regard to such rare and neglected diseases, patients and families came to Mainz from all over Germany as well as from the international community. The philosophy of his relationship to patients and his grasp of the different contingent groups of rare diseases served to intensify his personal commitment to every individual patient.

Studies of the case histories of patients with rare diseases were the basis on which he advanced to further more extensive research. He introduced different strategies for the therapy of lysosomal storage disorders, such as enzyme replacement therapy, substrate reduction therapy and chaperone therapy. Thanks to his input and effort in studies of lysosomal storage diseases, he was able to provide and optimize therapy for patients with metabolic diseases, such as Gaucher disease, Fabry disease and different types of Mucopolysacharidosis.

We are proud to announce this symposium with many international speakers, all of whom will be attending in honour of Professor Michael Beck.

Fred Zepp

Upcoming symposia

No upcoming symposia.